• ZAW-Trend - Jobmotor Werbebranche läuft und läuft

    Die Arbeitsmarktanalyse des ZAW weist auch 2017 positive Zahlen für die Branche aus.Aufgrund der leicht abgeänderten Erhebungssystematik gibt es keinen direkten Vergleich zu den Vorjahren, dennoch zeigen die Werte das vierte Jahr in Folge ein Plus in allen erfassten Bereichen. Die meisten Jobangebote entfielen auf die Agenturen mit rund 70 Prozent.