Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH)

bah_logo

Der BAH ist der mitgliederstärkste Branchenverband im deutschen Arzneimittelmarkt und als solcher ein kompetenter Ansprechpartner.

Aktuelles Kernthema in der kommerziellen Kommunikation
Das Jahr 2015 stand vor allem im Fokus des Gesetzes zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen. Auch wenn der Name nicht direkt darauf schließen lässt, dass die Werbung bzw. die kommerzielle Kommunikation von dem Gesetzentwurf auch mitumfasst werden könnte, war es und es ist – immer noch – das Anliegen des Verbandes, marktübliche Verhaltensweisen nicht in den Dunstkreis der neuen Strafnormen gelangen zu lassen. Neben diesen Aspekten stand auch 2015 das Thema Dachmarken und Health-Claims wieder im Vordergrund.

Größte Herausforderung in der kommerziellen Kommunikation
Die größte Herausforderung wird über das Jahr 2015 hinaus das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen sein. Es wird viele Bereiche der Zusammenarbeit, der Kooperationen und der Kommunikation betreffen. Neben der Industrie werden sich zahlreiche Heilberufsträger dieser Herausforderung stellen und dafür sorgen müssen, dass gewünschte Kooperationen nicht in den Verdacht geraten, strafbar zu sein. Das ist eine Hoffnung, die viele Akteure im Gesundheitswesen in sich tragen und die sicherlich auch die größte Herausforderung sowohl für Rechtsanwender als auch für Ermittlungsbehörden sein wird.

 

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH)

Ubierstraße 71–73
53173 Bonn
Telefon 0228 957450
Telefax 0228 9574590
www.bah-bonn.de
bah@bah-bonn.de

 
Übersicht

zurück
vor