Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e.V.

gwa_logo

Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e.V. spricht für die Agenturbranche gegenüber Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit.

Aktuelles Kernthema in der kommerziellen Kommunikation
Die Rahmenbedingungen für das Wirken der Agenturen werden immer stärker von politischen Entscheidungen geprägt. Beispiele sind das Mindestlohngesetz oder die geplanten Regelungen zu Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträgen. Der GWA beteiligt sich – teils in Kooperation mit anderen Verbänden – aktiv am politischen Willensbildungsprozess.
Außerdem führt die Digitalisierung der Marketingkommunikation zu veränderten Geschäftsmodellen und Wettbewerbssituationen der Agenturen. Das betrifft Nutzenversprechen, Wertschöpfungsarchitektur und Ertragsmodelle gleichermaßen. Mit der wachsenden Bedeutung digitaler Kommunikation nimmt auch der Bedarf an ausgebildetem Nachwuchs zu. Hier mangelt es an entsprechenden Ausbildungsstätten.

Größte Herausforderung in der kommerziellen Kommunikation
Eine wesentliche Herausforderung besteht in der Kommunikation des Wertbeitrages der Agenturleistung gegenüber Werbungtreibenden, Nachwuchskräften, Mitarbeitern in Agenturen, aktuellen und zukünftigen Mitgliedern sowie der Politik. Marketingkommunikation wird in diesem Zusammenhang als strategische Aufgabe gesehen. Der GWA Effie leistet bei diesem Thema bereits einen wesentlichen Beitrag.

 

Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e.V.

Neue Mainzer Straße 22
60311 Frankfurt
Telefon 069 2560080
Telefax 069 236883
www.gwa.de
info@gwa.de

 
Übersicht

zurück
vor