[vdav] – Verband Deutscher Auskunfts- und Verzeichnismedien e.V.

vprt_logo

Über 150 meist mittelständische Medienunternehmen bilden den [vdav], den Wirtschaftsverband für lokale Suche, Marktkommunikation und -information in Deutschland.

Aktuelles Kernthema in der kommerziellen Kommunikation
Viele rechtliche Rahmenbedingungen für Verzeichnismedien stammen in Deutschland aus einer Zeit, in der die Kommunikation allein über das Festnetz abgewickelt wurde. Mobile- und Online-Medien, neue Angebote wie WhatsApp, Skype oder Facebook haben die Kommunikation vollkommen verändert. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen sind jedoch unverändert. Gleiche, zukunftsfähige Bedingungen für alle Marktteilnehmer und eine offene Kommunikationslandschaft sind für eine zukunftsfähige, offene und zuverlässige Informationsgesellschaft heute wichtiger denn je.

Größte Herausforderung in der kommerziellen Kommunikation
Das ist die Anpassung der Medienangebote an das multimediale und zunehmend mobilere Nutzungsverhalten aller Ziel- und Nutzergruppen. Relevante Informationen und Daten weit über die Telefonnummer hinaus erfordern heute eine intensive Recherche, um dem steigenden Informationsbedürfnis der Nutzer gerecht zu werden. Moderne mediengerechte Präsentationsmöglichkeiten müssen erfolgreich umgesetzt werden und dem Werbetreibenden in einem hoch kompetitiven Umfeld jederzeit einen nachvollziehbaren ROI für sein Investment bieten.

 

[vdav] – Verband Deutscher Auskunfts- und Verzeichnismedien e.V.

Jakob-Krebs-Straße 126a
47877 Willich
Telefon 02156 774 385-6
Telefax 02156 774 385-5
www.vdav.de
info@vdav.org

 
Übersicht

zurück
vor